Die Eröffnung

Es wird gehämmert. Es wird gebohrt. Es wird gespitzt, geklopft, geschreddert, gestaubt, gesaugt und auch gemeißelt. Viele Handwerker – denen wir jetzt schon von ganzen Herzen danken – arbeiten gerade bei uns im Laden, um ihn zu renovieren, damit wir unseren Laden eröffnen können – mit ganz viel frischer Farbe, unzähligen Ideen und vielen Gedanken über die Zukunft unseres Planeten.

Und ein kleiner Trommelwirbel mit zwei Zeigefingern an der Tischkante: wir kommen sehr gut voran. Es sieht aus, als ob wir Anfang Juli eröffnen können. Mit köstlichen Cannelés de Bordeaux, bestem Eis und reichlich Kaffee.

ab nach ganz oben!